Aufruf zur Bürgerbeteiligung zur Offenlegung des Pleißemühlgrabens

Aufruf zur Bürgerbeteiligung zur Offenlegung des Pleißemühlgrabens im Bereich der Hauptfeuerwehrwache

Aufruf zur Bürgerbeteiligung zur Offenlegung des Pleißemühlgrabens im Bereich der Hauptfeuerwehrwache

Liebe Leipzigerinnen und Leipziger -

Ihre Meinung ist gefragt!

Im Zuge der Sanierung der Leipziger Hauptfeuerwache am Goerdelerring wird der dort unterirdisch verlaufende Pleißemühlgraben geöffnet und wieder öffentlich zugänglich. Der Leipziger Stadtrat muss 2018 darüber entscheiden, welchen Verlauf der Pleißemühlgraben künftig nehmen soll.
In diese Entscheidung soll neben planerischen Aspekten auch Ihre Meinung einfließen.Dafür laden wir Sie ein, sich zu informieren und uns Ihre Meinung zu sagen:
In der zweiten Phase dieser Bürgerbeteiligung haben Sie nun bis zum 18. März 2018 die Möglichkeit zu bewerten, wie gut die beiden diskutierten Verläufe die jeweiligen Kriterien erfüllen und uns mitzuteilen, welche Verlaufsvariante sie favorisieren: Den Verlauf entlang des Goerdelerrings oder den Verlauf im historischen Flussbett.

Neben der Onlinebeteiligung auf diesen Seiten laden wir Sie recht herzlich ein, sich beim zweiten Bürgerdialog vor Ort zu informieren: 07. März 2018, 18 bis 21 Uhr, IHK zu Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig.
Im Vorfeld des Bürgerdialogs werden ab 16 Uhr auch gemeinsame Ortsbegehungen von der Leipziger Stadtverwaltung und dem Förderverein Neue Ufer e.V. angeboten (Treffpunkt: Haupteingang der IHK zu Leipzig).

Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig

 

Weitere Hintergrundinformationen zur Offenlegung des Pleißemühlgrabens an der Hauptfeuerwache finden Sie unter
www.leipzig.de/pleissemuehlgraben

Weiterführende Informationen zum Thema Pleißemühlgraben finden Sie auch unter
www.neue-ufer.de.

Aktuelle Informationen

Pleißemühlgraben: Reges Interesse an der Bürgerbeteiligung

Pressemitteilung des Amts für Stadtgrün und Gewässer vom 25.01.2018

Verlauf Pleißemühlgraben: Online-Beteiligung noch bis Jahresende

Pressemitteilung des Amts für Stadtgrün und Gewässer vom 15.12.2017

Veranstaltung zum Dialog- und Beteiligungsprozess Verlauf Pleißemühlgraben

Pressemitteilung des Amts für Stadtgrün und Gewässer vom 23.11.2017